Mimpfeli

Die Mimpfeli erscheinen immer am Dienstag im Kulturmagazin der BaZ.

Donnerstag - Römische Woche! Wie sich das anhört. Als ob es Bonbons regnen würde.
DIE WIRKLICHKEIT: STRESS HOCH ZEHN!
Der Stress fängt schon auf dem Kleinflughafen Ciampino an.

16.11.2006

Donnerstag - Die Kocherei hängt mir zum Halse heraus.
ICH HABE DAS SCHON TAUSEND MAL GESAGT. TAUSEND MAL.
Aber die Menschheit hält es für einen Witz. Oder dumme Koketterie. Dabei: DIE KOCHEREI HÄNGT MIR ZUM HALSE HERAUS.

09.11.2006

Donnerstag - Herbstmesse ist immer ein bisschen trauriges Zauberland, das mit den zarklebrigen Süssfäden der gesponnenen Zuckerwatte umgarnt wird.
ICH MEINE: HERBSTMESSE ERINNERT MICH DARAN, DASS DER SOMMER ABGEKÜHLT IST - WIE EINE ABGESTELLTE HERDPLATTE.

02.11.2006

Donnerstag - wie kleine, untergehende Sonnen leuchten die Granatäpfel von den Ästen. Die Quitten sind von dieser gelbsüchtigen Farbe, die meine Mutter jeweils erschauern liess: «Bringt mir nicht diesen überreifen Mist...

26.10.2006

Donnerstag «Das Parfum!»? flötete Onkel Nudelstadt am Telefon.
Die Nervensäge hat mich aus dem süssesten Traum gerissen. Ich war in Bienenstich gebettet. Wo ich hinbiss: SÜSSES PUR. DAZU MIT FÜLLUNG!

18.10.2006

Donnerstag - Als ich im Römer Palazzo verkündete, ein Fernsehteam aus Basel sei im Anmarsch und man solle doch - verdammt nochmal - endlich die Spinnfäden von den Ganglampen fegen und die 35 verrosteten Vespa-Teile aus dem Hof wegschippen («facciamo bella figura!») - da hub ein

12.10.2006

Donnerstag - Anna, die im ganzen Ort nur die «Eier-Anna» genannt wird, weil sie hinter ihrer kleinen Hütte auf dem silbernen Hügel etwa 100 Hühner hält und jedem Touristen stundenfrische Eier («da bere!») garantiert - Eier-Anna also, die ansonsten sehr auf ihr schönes seidenes H

05.10.2006

Donnerstag - Als Bruna, das verkiffte Fischweib im Hafen, pathetisch verkündete: «Uns wird Grosses widerfahren», kümmerte sich kein Schwein um das Orakel.

28.09.2006

Donnerstag - «Das hohe C tönt immer gleich - egal ob an der Premiere. Oder an der Schlussvorstellung.»

21.09.2006

Donnerstag - Die ersten Alarmtöne klingelten heute Morgen um acht Uhr, als Innocent mir die Zuckerbüchse rüberreichte: «Willst Du nicht noch ein Würfelzückerchen mehr, lieber Pumpelbär??»

14.09.2006

Seiten