Mimpfeli

Die Mimpfeli erscheinen immer am Dienstag im Kulturmagazin der BaZ.

Der Schluss muss schön sein. Happy. Happy Ending, quasi.
Wenn schon das ganze Leben davor eine mühsame Plackerei und magendrehende Achterbahnfahrt ist, so haben wir uns ein karamelsüsses Regenbogen-Finale echt verdient.

12.06.2006

Donnerstag - «Wenn einer die Nadelqueen zum Reden bringt, dann du!»

08.06.2006

Dienstag - Der Frühling stupft.
UND NICHT NUR DER FRÜHLING.
Es stupft alles. AUCH MOLLENKOPF, UNSER INSELKATER UND OBERSTUPFER.

01.06.2006

Donnerstag - Graziella ist stinkesauer auf Adriana.

24.05.2006

Sie haben mir Sport empfohlen. Bewegung.
NA DANKE. Das empfehlen sie mir nun schon seit bald 60 Jahren.
Schon mein Vater hat mir jeweils jenen liebevoll-mitleidigen Blick geschenkt, den man ansonsten für Hängebauchschweine übrig hat: «Du bist nicht wie ich...»
NEIN.

22.05.2006

Donnerstag - Sie nennen ihn «LA STELLA», den Star.

18.05.2006

Dienstag - Räume mit Innocent das Adelbodner Chalet.

11.05.2006

Früher schrieben wir Tagebücher. Heute heisst es: Memoiren.
Früher schrieb jeder ein Tagebuch. Heute schreibt jeder Memoiren.
Der Unterschied zwischen dem Tagebuch und den Memoiren: Beim Tagebuch darf keiner reinschauen. Die Memoiren aber sind zum öffentlichen Genuss bestimmt.

08.05.2006

Donnerstag - Gianni hat mir auf der Insel eine Garage gebaut.

04.05.2006

Donnerstag - DAS IST NICHT MEIN TAG! Innocent baut die Krise: «WAS WILLST DU MIT 25 KILO SCHOKOLADE? DAS IST DOCH VOLL KRANK!»

27.04.2006

Seiten