Von den Vorteilen des Mundschutzes und der durchgeknallten «Sissi»

Illustration: Rebekka Heeb

NA BINGO!

Das letzte Jahr war ja wirklich Scheisse. ABER SO WAS VON! Ich meine: Corona. Ja was denn sonst?

O.k. Langsam haben wir uns an den Horror gewöhnt. Und es gibt auch positive Seiten: kein Kletterstangenturnen... mehr im Schulsport kein Drängeln im Tram und die verschiedenen Masken haben ja auch ihren Reiz - wann sonst trägt der distinguierte Direktor Meier die Worte «FUCK!» vor den Lippen. FUCK GROSSGESCHRIEBEN. SAMT AUSRUFEZEICHEN!

Erschienen am: 
Dienstag, 5. Januar 2021

-minus Räschte: «Riehrei»

Über die Festtage 2020/2021 wurde auf telebasel meine neue Rubrik «-minu’s Räschte» ausgestrahlt. In der Sendung haben mir bekannte Persönlichkeiten aus Basel ihre kulinarischen Festtags-Resten vorbeigebracht und ich habe sie in gluschtige, schön präsentierte Menus verwandelt.

In der sechsten Sendung von «-minus Räschte» bringt mir der Schriftsteller Alain Claude Sulzer Eier-Reste vorbei. Daraus gibt es ein schönes «Riehrei».


Erstausstrahlung: 
Freitag, 1. Januar 2021

-minus Räschte: «Brotsuppe»

Über die Festtage 2020/2021 wurde auf telebasel meine neue Rubrik «-minu’s Räschte» ausgestrahlt. In der Sendung haben mir bekannte Persönlichkeiten aus Basel ihre kulinarischen Festtags-Resten vorbeigebracht und ich habe sie in gluschtige, schön präsentierte Menus verwandelt.

Der Glöckner der Martinskirche, Franz Baur, bringt mir in der fünften Folge der Feiertagsrubrik «-minus Räschte» altes Brot mit. Daraus koche ich eine feine «Brotsuppe».


Erstausstrahlung: 
Donnerstag, 31. Dezember 2020

-minus Räschte: «Gutziufflauf»

Über die Festtage 2020/2021 wurde auf telebasel meine neue Rubrik «-minu’s Räschte» ausgestrahlt. In der Sendung haben mir bekannte Persönlichkeiten aus Basel ihre kulinarischen Festtags-Resten vorbeigebracht und ich habe sie in gluschtige, schön präsentierte Menus verwandelt.

In der vierten Folge meiner Sendung «-minus Räschte» bringt Fasnachts-Comité-Obfrau Pia Inderbitzin altes Weihnachtsgebäck mit. Daraus entsteht ein «Gutziufflauf».


Erstausstrahlung: 
Mittwoch, 30. Dezember 2020

-minus Räschte: «Schoggischmugg-Mousse»

Über die Festtage 2020/2021 wurde auf telebasel meine neue Rubrik «-minu’s Räschte» ausgestrahlt. In der Sendung haben mir bekannte Persönlichkeiten aus Basel ihre kulinarischen Festtags-Resten vorbeigebracht und ich habe sie in gluschtige, schön präsentierte Menus verwandelt.

In der dritten Folge meiner Feiertagsrubrik «-minus Räschte» bringt die TV-Moderatorin Susanne Hueber Schokokugeln vorbei. Daraus wird eine gluschtige «Schoggischmugg-Mousse».


Erstausstrahlung: 
Dienstag, 29. Dezember 2020

Seiten

-minu RSS abonnieren