Glossen

Nun haben diese Gigolos wieder Saison. Kaum dass die Tage grauer und die Herzen dunkler werden, da tauchen diese besonderen Männer auf: strahlend braungebrannt. Mit dem süssesten Lächeln der Welt. Na ja? zum Anbeissen.

07.11.2005

Ilse zögerte. Das Inserat war viel versprechend. Aber das waren ja alle. Die Wirklichkeit: SCHUTT UND GRÖLL.
Er hatte sich den Titel «VERSCHMUSTER KATER» gegeben. Genauer: «VERSCHMUSTER KATER sucht liebevolles Kätzchen, das mit ihm die Milch teilt.»

24.10.2005

Hubert rief an. Von Hubert habe ich seit 14 Jahren nichts mehr gehört. Wir haben uns einmal auf Sizilien getroffen. Er als deutscher Kleinkaufmann im grossen Urlaub? ich auf Reportage über sizilianischen Marzipan. Der Abend waren: Halbmond, Mandolinengezupfe und zwei Teller Spaghetti.

24.10.2005

Herr von Däniken - der, welcher in jeder Milchstrasse einen eigenen Parkplatz für sein UFO hat - Herr von Däniken also hat gesagt: die Welt ist voller Geheimnisse.

WELCHE GEHEIMNISSE, BITTE?

10.10.2005

Sie machte mich verrückt. WAHNSINNIG. Ich sass an meinem Computer. Die Glosse soll in einer Stunde auf der Redaktion sein. Und dann kam SIE. War da. Einfach so. Weiss der Teufel, wer sie reingelassen hatte. «Hau ab!», brüllte ich.

10.10.2005

Drei geschlagene Minuten lang stand ich vor dem Kiosk. Die Dame hinter all dem Glanz und Horror im Zeitschriftenformat musterte mich argwöhnisch. Sie vermutete Unschönes in dem, was sie sah. Jedenfalls hüstelte sie energisch - ABER ES NÜTZTE NICHTS.

26.09.2005

Schrecklich ­ überall diese Metzeleien!», sagte er. Und schaute seine Frau traurig an. «... überhaupt hört man nur von Katastrophen. Frau Grunz hat mir erzählt, sie hätten beim Grosshändler im Unterholz wieder eine Gruppe abgeführt.

26.09.2005

Als Innocent sein Drei-Minuten-Ei in pingeligen Kurzschlägen mit dem Messerrand rundum beklopfte, als er den Deckel abhob und sein Weissbrot ins Gelbe vom Ei eintauchte, wie er dann auch noch genüsslich das weisse Geschluder reinsog und an der verdotterten Zopfkante rumnuggelte, da schaute er mic

12.09.2005

Kürzlich wurde ich ausgeführt. Hugo, der solches tat, versprach sich einen netten Abend. Es ging in eine Beiz, die von spesenschreibenden Test-Essern mit 19 bepunktet, drei Mal behaubt und auch gleich besternt worden ist.

12.09.2005

Bräute sind weiss. Tüllig. Und meistens haben sie einen Blumenstrauss in den zarten Händen - einen zumeist länglichen Fetzen, der sich an jeder Beerdigung als Sargbouquet gut machen würde.

29.08.2005

Seiten