Glossen

Herbert schob sich einen Nutella-Gipfel rein. Dann spülte er mit einem Schluck Filterkaffee nach. Herbert war nicht der Maschinentyp. Ihn störte der grosse Lärm, den der Apparat für so ein kleines Tässchen Kaffee produzierte. DESHALB: FILTER. PULVER. KOCHENDES WASSER!

12.07.2019

«Meine Damen und Herren - hier spricht Ihr Kapitän...»

Nina schaute aus dem Fenster.

Nina wartete auf Emotionen. Aber da war nichts. Keine Trauer. Kein Heimatgefühl. EINFACH LEERE.

05.07.2019

«Die Baronin ist da!» - Die Stimme der Chefsekretärin zitterte leicht. Es war nicht das Einzige, das vor der Baronin zitterte.

Anwalt Geier hievte sich aus seinem Stuhl: «Liebe, gnädige Frau Alles bereit wie jedes Jahr!»

28.06.2019

SIE SCHAUTE IHN VERLIEBT AN.

Und summte ihr kleines Lied - so sanft und zärtlich, dass er nicht davon wach wurde. Sie war entflammt. Und heiss auf ihn.

WAS SIE NICHT WUSSTE: ER WAR EIN BRUTALER MÖRDER!

21.06.2019

Anna sass auf dem Barhocker. Ihre Augen klebten am Spielapparat: Glücksklee Schweine Schafe jagten vorbei. Sie alle verkündeten Anna grossen Geldsegen. Aber echt Schwein wäre gewesen: Jede Sau auf die Reihe zu kriegen. Sie versuchte die Walze mit einem Knopfdruck abzustoppen.

14.06.2019

«SCHEISSMUSIK!» - die Stimme gellte schrill. Und Nora legte die Geige seufzend zur Seite. Seit sie Mittel gegen ihre Schmerzen nehmen musste, gehorchten ihr die Finger schlecht.

07.06.2019

«Alle Mütter backen!» - Mias Kinderaugen schauten entsetzt: «...ich kann nicht ohne Kuchen kommen, Lucie!»

Lucie ist Mias Mutter - eine emanzipierte Frau, die nie wollte, dass ihre Tochter sie so rübenweich «Mammausi» nannte. DESHALB: «ICH BIN LUCIE - DAS GENÜGT!»

31.05.2019

Elsie sass im Café über dem Markt. Sie freute sich an ihrem Himbeereis.

24.05.2019

Sie schrie. Sie tobte: «IHR WICHSER UND HURENSÖHNE!»

Keiner hörte hin. Jeder kannte die rote Lola. Die Leute im Quartier nahmen die Ausbrüche mit demselben Schulterzucken hin wie Schmierereien an den Häusern. Oder Hundekegel auf dem Trottoir.

17.05.2019

Irmi sass bereits am Kuchen. Helga schüttelte missbilligend die Locken. Sagte aber nichts. Nur: «Du siehst prächtig aus...»

10.05.2019

Seiten