Mimpfeli

Die Mimpfeli erscheinen immer am Dienstag im Kulturmagazin der BaZ.

Lucie träumte vor sich hin. Die Gedanken des kleinen Mädchens kreisten um das verbotene Türchen. Immer wieder strich das Kind mit seinen weissen Händen über den Adventskalender.

24.12.2019

An Weihnachten gings ums Essen. Immer.

Kann man sich heute nicht mehr so vorstellen.

Aber unsere Eltern hatten eben die Kriegsjahre hinter sich, wo sie sich ein Ei im Monat auf teilen mussten.

UND SCHOKOLADE GABS NUR IM HIMMEL.

17.12.2019

Nein. Ich bin nicht der Typ, der beim Teigausrollen glühende Backen bekommt. ALSO: NICHTS HAUSGEBACKENES!

10.12.2019

Bald schellen die Kläuse dieser Welt wieder durch die Gassen.

Oder sie zeigen sich umweltfreundlich auf dem Stahlross, das ihnen mit einem kleinen Elektromotor das Strampeln im wallenden roten Mantel erleichtert.

Nikoläuse sind heute lieb, gütig, umweltbewusst.

03.12.2019

Innocent gurgelte vor dem Lavabo den Rachen durch.

Es gibt keinen Grund, so laut zu gurgeln. Aber nach jeder Zahnfegerei kippt er sich einen Schluck von diesem starken Dentalhygiene-Likör rein. Er schickt die giftgrüne Flüssigkeit runter bis zum Zäpfchen.

26.11.2019

Vor über 50 Jahren hat Bill Ramsey die Schlagerwelt aufgemischt. Er beklagte sich 1962 musikalisch über seine Mimi: Die ging ohne Krimi nie ins Bett.

Jetzt würde Bill wohl singen: «Ohne Handy geht bei Andy einfach nichts...». Na ja - ungefähr so.

19.11.2019

«Wir warten aufs Gepäck - in zwei Stunden sind wir bei dir.»

DAS IST KITTY. UND KITTY IST EINE MEINER ÄLTESTEN FREUNDINNEN.

12.11.2019

Sie hiess Paula. Aber alle nannten sie Berta - die dicke Berta.

05.11.2019

Als man mich vor drei Wochen auf dem Flughafen sitzen liess - so wie eine Colabüchse am Rheinbord, bei der auch niemand weiss, weshalb sie so eingedrückt herumliegt -, als ich den Abflug also nicht schaffte (HERRGOTT - ICH HABS IHNEN DOCH ERZÄHLT!) und alle diese gestressten Hostessen beo bachtet

29.10.2019

Er tigert herum.

Es ist zwei Uhr in der Früh. Draussen jagen Blitze übers teerschwarze Meer, als müssten sie ein Rockkonzert der Wellen ausleuchten.

INNOCENT ABER WARTET AUF DEN EINEN, GROSSEN MOMENT: DASS DAS LICHT AUSGEHT. UND DER STROM ZUR SAU IST!

22.10.2019

Seiten