- minus Gästebuch

Bitte beachten Sie, dass das Gästebuch für Kommentare zu den verschiedenen Artikeln und Beiträgen auf dieser Seite zur Verfügung steht. Es ist KEIN Kontaktformular für private Meldungen oder Anfragen, solche Einträge werden nicht veröffentlicht und auch nicht von -minu selbst verwaltet. Wir bitten um Ihr Verständnis.

-minubasel enthält Links zu externen Webseiten anderer Anbieter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb übernehmen wir für diese fremden Inhalte keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Kommentare

Hier in meinem Buch kann man mehr lesen was wirklich abgeht hier auf der Erde und was man uns antut
Der Skilift zu Erkenntnis
http://www.youtube.com/watch?v=bqfe_ozAOYE
ein Video dazu was ich hier so erlebt habe am OELBERG so hies Olsberg früher. MAGDEN hies MAGDALENA, genau wie die Quelle die da fliesst, eine Heilquelle. HIER WAR DIE WAHRE JESUS Geschichte. Maria kam von MAGDALENA heute Magden !!!
Doch das glaubt eh kein Schwein !

Hallo Minu
Was sagst du zu den CHEMTRAILS, Giftwolken, die sie gerade jetzt und immer vor der Sonne am Himmel sprühen ? Die Medien Lügen JA alle !
Hier mein Video dazu
http://www.youtube.com/watch?v=IikQpEYUqrE
Ein Mann aus der gemeinen Gemeinde hier hat es mir und meiner Frau zugegeben, dass man das macht, einen Kampf gegen die SONNE UND GOTT führt ! Was sagst du dazu ? Er arbeitet bei der Schweizer Schweine Garde ist Richter und Polizist ! Willst du seinen Namen haben ?
Daniel

sali liebe !
es freut mi enorm wideremol vo dinere
fädere eppis zhöre
di letschte artikel in dr baz isch jo scho e
zytli här
ich und du und mutters kuh süde im
eigene saft!!!
alles liebi vom ise us em spalebärg 2
es würd mi wahnsinnig freue wenn ich di
zum mim geburtstag am 13.november
inm Hotel Basel an der Bar im Sperber
dörfti begrüsse!

Lieber Minu

Viele herzligge Dangg für die nette Griess.
Ich ha mi wirklich sehr drüber gfreut?.

Vieli Griess us Basel

Daniela Mausi

Hallo -minu
bei meiner Freundin und mir stellt sich immer wieder die Frage von wo kommt der Ausdruck - "es isch zum Horöl saiche" nobler ausgesprochen " es isch zum Horöl brünzle "

Lieben Dank
Verena Rudin

Lieber Herr -minu
ich habe mit Vergnügen die "Basler Ammelette" gelesen. Es kamen Kindheitserinnerungen auf. Ja, die Eier in der Stadt waren rar. Mein Vater hatte einen Arbeitskollegen, welcher ein paar Hühnerim Garten, irgendwo im Gellert hatte. Ab und zu konnte er bei ihm ein paar Eier kaufen oder gegen unsere Aepfel tauschen und dann gab es Spiegeleier zum ZNacht oder eben eine bessere Ammelette mit Confi.

ich habe immer etwas grosse Mühe, wenn
Männer mit Schneuz und männlichem Aussehen und ev. noch nicht "abgeschnitten unten - andere Männer mit
weissen Seehund-Schneuze sich lieben,
zusammenleben, sogar heiraten
Stellte Euch mal nur vor in aller Unschuld
bitte
zwei Schneuze - die sich küssen
igitt....
nichtwahr -
das meine ich
und das andere Ying und Yang
zwei Yings ?
zwei Yangs ?
geht gar nicht, genauso, wie eine
Batterie Plus und Minus braucht...

Meine Schale, die ist rund,
einmal blau, mal rot, mal bunt.
Schlägst du auf die Schale drauf,
isst du mich mit Freude auf.
Erst das Gelbe, dann das Weiße.
Rate, rate, wie ich heiße!

Seiten

Neuen Kommentar schreiben