Pasta

Insalata di Maccaroni

Maccaroni? oder Penne, wie es in Italien heisst? werden zumeist heiss an einer Tomatensauce mit Parmesan serviert.

Als lauwarmer oder kalter Salat schmecken die Maccaroni jedoch ebenfalls hervorragend.

Man kann eine kleine Portion davon auf einem Bett von Rughetta anrichten und hat ein köstliches Essen!

Zutaten: 300 gr. Penne (oder Makkaroni), 1 Dose Thon, 2 EL Kapern, 2 gehackte Eier, viel gehackter Schnittlauch, 1 grosse gehackte Zwiebel, 2 gewürfelte Tomaten, 1 gewürfelte grüne Peperoni, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Weinessig

Seiten

Pasta abonnieren