- minus Gästebuch

Bitte beachten Sie, dass das Gästebuch für Kommentare zu den verschiedenen Artikeln und Beiträgen auf dieser Seite zur Verfügung steht. Es ist KEIN Kontaktformular für private Meldungen oder Anfragen, solche Einträge werden nicht veröffentlicht und auch nicht von -minu selbst verwaltet. Wir bitten um Ihr Verständnis.

-minubasel enthält Links zu externen Webseiten anderer Anbieter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb übernehmen wir für diese fremden Inhalte keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Kommentare

Hallo -minu bei meiner Freundin und mir stellt sich immer wieder die Frage von wo kommt der Ausdruck - "es isch zum Horöl saiche" nobler ausgesprochen " es isch zum Horöl brünzle " Lieben Dank Verena Rudin

Lieber Herr -minu ich habe mit Vergnügen die "Basler Ammelette" gelesen. Es kamen Kindheitserinnerungen auf. Ja, die Eier in der Stadt waren rar. Mein Vater hatte einen Arbeitskollegen, welcher ein paar Hühnerim Garten, irgendwo im Gellert hatte. Ab und zu konnte er bei ihm ein paar Eier kaufen oder gegen unsere Aepfel tauschen und dann gab es Spiegeleier zum ZNacht oder eben eine bessere Ammelette mit Confi.

ich habe immer etwas grosse Mühe, wenn Männer mit Schneuz und männlichem Aussehen und ev. noch nicht "abgeschnitten unten - andere Männer mit weissen Seehund-Schneuze sich lieben, zusammenleben, sogar heiraten Stellte Euch mal nur vor in aller Unschuld bitte zwei Schneuze - die sich küssen igitt.... nichtwahr - das meine ich und das andere Ying und Yang zwei Yings ? zwei Yangs ? geht gar nicht, genauso, wie eine Batterie Plus und Minus braucht...

Meine Schale, die ist rund, einmal blau, mal rot, mal bunt. Schlägst du auf die Schale drauf, isst du mich mit Freude auf. Erst das Gelbe, dann das Weiße. Rate, rate, wie ich heiße!

also minu ig muess scho sägä, dies Rezäpt Spaghetti Palermo, isch jo super gsi, aber mi Fründ hets fascht nümmi usghaltä näbä mir, so ha ni obä und ungä usä gschtunkä............

Aha, so, dr Minu isch wieder ä mol ungerwägs im Dütschä gsi, für das hesch Zit aber eus do i dim Gästebuch gisch kei Antwort........

hallo lieber minu herzlichen dank für deinen besuch auf meiner homepage und für das große kompliment das ich gerne zurück gebe, denn es war sehr interessant auf deiner page zu stöbern. e nets grüeßle us em düdsche. boede der baebarossa

Lieber Minu, ich wusste gar nicht, dass Du so beliebt bist. Viele wären sicher neidisch, bei so vielen Einträgen. Gratuliere!

Abör libe Lassie, isch dachtö immör du bist einö sooo gute gog. abe isch misch geirrd? du kennst doch selbör so bonne recette!!!

Seiten

Neuen Kommentar schreiben